Archiv der Kategorie: Graphit

Plumbago – Bato(u)gol

Heute frisch per Post eingetroffen: eine Lithographie von ca. 1880, die eine Innenansicht der Alibert-Mine am Berge Bato(u)gol, westlich von Irkutsk wiedergibt. Ob sich tatsächlich Damen in Festtagskleidern im Minenschacht ergingen, mag der geneigte Leser für sich entscheiden. Ich denke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graphit | Kommentare deaktiviert für Plumbago – Bato(u)gol

Graphit aus der Alibert-Mine in Tuwa (Sibirien)

Was für ein Glück! Ich fand gerade einen Original-Bleistift von A. W. Faber-Castell mit Graphit aus Sibirien! Jetzt muss ich nur noch mehr herausfinden, denn der Stift hat  natürlich eine Geschichte. Einen Artikel mit sehr schönen Bildern gibt es hier.

Veröffentlicht unter Graphit | Kommentare deaktiviert für Graphit aus der Alibert-Mine in Tuwa (Sibirien)

Graphit aus Tuwa für Faber-Castell

Wer hätte das gedacht, aber es gibt einen direkten Bezug Tuwas zu Franken, denn nachdem der Franzose Jean-Pierre Alibert auf der Suche nach Gold eine Graphitmine in Tuwa entdeckt hatte, sicherte er seine Investitionen durch einen Exklusivvertrag mit Faber-Castell. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graphit | Kommentare deaktiviert für Graphit aus Tuwa für Faber-Castell